Kerstin Meier

kerstinmeier

 

 

 

 

 

Visuelles Denken macht Inhalte sichtbar. Ich helfe mit ästhetischen Visualisierungen Komplexität bildhaft darzustellen, um Verstehen und Entwicklungsprozesse zu unterstützen.

Sketch notes als visuelle Landkarte trägt dazu bei, den inhaltlichen Roten Faden in der Hand zu behalten, Gedanken sichtbar zu machen und ein klares Bild zu entwickeln. So ist ein optimierter Wissenstransfer möglich. Visualisierung setzt Anker im Kopf. Weiter denken ist so leichter möglich und der Tellerrand ist schnell genommen.

Prozessbegleitende Visualisierung ermöglicht einen erhöhten Nährwert, denn sie sind sensitiv, kreativ, individuell und finden Zwischentöne. So entsteht Identifikation, Aufmerksamkeit und eine erhöhte Präsenz aller Beteiligten. Denn jede Illustration ist emotionales storytelling.

Ich freue mich, come-2-solve zu unterstützen und wünsche Nils Bäumer mit seiner 1. Lösungskonferenz einen fulminanten Erfolg, sowie Bremen einen Blick dafür, wie mit kreativen Mitteln Berge verschoben werden können und innovative Räume entstehen können.

Telefon: 04293 7890900
E-Mail: kerstin@kerstinmeier.de
Web: www.kerstinmeier.de